Onlineshop für hochwertige Kindermode | Bei uns finden Sie Kindermode von Markenherstellern in bester Qualität | Kindermode, Babymode, Accessoires und Schuhe bei Happy Kids kaufen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Happy Kids und den Kunden des Happy Kids Shops (nachfolgend Kunden) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt und sind somit nicht Vertragsinhalt. Mit jedem Einloggen in den Webshop und mit jeder Bestellung eines Produktes aus dem Webshop erkennt der Kunde diese Geschäftsbedingungen als allein maßgeblich an.

2. Anmeldung als Kunde
(1) Jede Warenbestellung setzt eine vorherige Anmeldung vom Kunden bei dem Happy Kids Shop voraus. Das Angebot des Happy Kids Shops besteht nur für unbeschränkt geschäftsfähige Personen, die das 18 Lebensjahr vollendet haben.. Zur Anmeldung füllt der Kunde elektronisch das im Webshop vorhandene Anmeldeformular aus. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten (mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder) sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Soweit sich die persönlichen Angaben ändern, ist der Kunde für deren Aktualisierung verantwortlich. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen, Adressen oder E-Mail-Konten ist unzulässig. War die Registrierung erfolgreich, erhält der Kunde eine E-Mail-Benachrichtigung und wird vom Happy Kids Shop als Besteller zugelassen.

(2) Während der Registrierung vergibt jeder Kunde ein individuelles Passwort. Der Kunde darf das Passwort Dritten nicht offenbaren und hat es sorgfältig zu verwahren, um Missbräuche durch Dritte auszuschließen. Bei Verlust des Passworts oder wenn ihm bekannt wird, dass Dritte von dem Passwort Kenntnis erlangt haben, ist der Kunde verpflichtet, unverzüglich ein neues Passwort über "Mein Konto" - "Passwort vergessen?" anzufordern. Solange dies nicht geschehen ist und der Kunde nicht den Beweis erbracht hat, dass statt seiner ein Dritter seinen Kundenzugang zum Happy Kids Shop genutzt hat, werden alle dort abgegebenen Erklärungen (z.B. Bestellungen) dem Kunden zugerechnet. Der Kunde haftet für jeden Missbrauch Dritter, soweit er nicht den Beweis erbringt, dass ihn hieran kein Verschulden trifft.

(3) Die Zulassung kann von Happy Kids jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Happy Kids ist in diesem Fall berechtigt, den Kunden und das entsprechende Passwort sofort zu sperren.

3. Datenschutz
Happy Kids hält bezüglich der vom Kunden mitgeteilten personenbezogenen Daten die Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts ein. Personenbezogene Daten werden daher ausschließlich für die Abwicklung der zwischen dem Kunden und dem Happy Kids Shop abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nur zum Zwecke der Auftrags- und Zahlungsabwicklung sowie ggf. zur gerichtlichen Beitreibung von Forderungen statt. Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten können Sie bei dem Datenschutzbeauftragten von Happy Kids jederzeit anfordern.

4. Vertragsschluss
Der Vertrag kommt zwischen dem Kunden und Happy Kids Marion Le zu Stande. Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (siehe Nr.11). Die wesentlichen Merkmale der angebotenen Produkte sind den jeweiligen Produktbeschreibungen im Webshop-Angebot zu entnehmen. Die Präsentation der Produkte im Webshop ist kein bindendes Angebot durch Happy Kids. Die Bestellung des Kunden ist bindend und stellt ein Angebot an den Happy Kids Shop zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eingabefehler bei Abgabe der Bestellung kann der Kunde spätestens anhand einer Übersicht aller Versand- und Rechnungsinformationen auf der letzten Bestellseite vor Absendung der Bestellung korrigieren. Wenn der Kunde eine Bestellung beim Happy Kids Shop aufgibt, erhält er von Happy Kids unverzüglich eine E-Mail, die den Eingang seiner Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Der Kaufvertrag kommt jedoch nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit unserer seperaten Auftragsbestätigung (Bestellung in Bearbeitung) oder mit der Lieferung der Waren zustande. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Auftragsbestätigungs-E-Mail aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande.


5. Gesetzliches Widerrufsrecht

- Widerrufsbelehrung -


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.             

Der Widerruf ist zu richten an:

Happy Kids Shop
Marion Le
Seestraße 12
18119 Warnemünde
Tel.: +49 (0) 381 5486906
E-Mail: info@happykids-shop.de

Widerrufsfolgen
   
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) an Sie herauszugeben.
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.  Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit ihnen zurückzuführen ist. 


- Ende der Widerrufsbelehrung -


Vorgeschlagene Verfahrensweise bei der Abwicklung im Widerrufsfalle:


Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen und senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung, wenn die Originalverpackung nicht mehr zur Verfügung steht. Sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

Bitte bewahren Sie zum Nachweis der rechtzeitigen Paketversendung/Briefversendung den Versendungsbeleg gut auf. Bitte beachten Sie, dass nicht ausreichend frankierte Rücksendungen nicht angenommen werden.


Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer +49 (0) 381 5486906 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs zahlt Happy Kids einen ggf. bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück. Bei Zahlungen ins Ausland werden die Überweisungsgebühren abgezogen. Bis zur vollständigen Rücksendung der Ware macht die Happy Kids von seinem Zurückbehaltungsrecht Gebrauch.
Unsere Adresse für Rücksendungen:
Happy Kids Shop
Marion Le
Seestraße 12
18119 Warnemünde
E-Mail: info@happykids-shop.de

6. Lieferbedingungen, Porto- und Versandkosten


(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von sechs Werktagen an die vom Kunden angegebene Lieferadresse zu den im Webshop hinterlegten Versandkonditionen. Hat der Kunde eine falsche, unvollständige oder unklare Lieferadresse angegeben, so trägt er alle daraus entstehenden Kosten. Sollten die für die Liefer- oder Rechnungsanschrift vorgesehenen Zeichen nicht ausreichen, ist die vollständige Adresse im Feld "Bemerkungen" während des Bestellvorgangs einzutragen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Soweit Happy Kids die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringt, muss der Kunde zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist von einem Monat setzen, anderenfalls ist er nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Schadensersatz kann vom Kunden nur im Fall des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit auf Seiten von Happy Kids geltend gemacht werden. Sofern ein Produkt nicht lieferbar sein sollte, ist Happy Kids berechtigt, die versprochene Leistung nicht zu erbringen. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der ggf. bereits gezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

(2)  Bei allen Warensendungen wird dem Kunden eine Versandkostenpauschale zuzüglich zum Verkaufspreis in Rechnung gestellt. Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, trägt er die Kosten der Rücksendung.

7. Zahlungsbedingungen

Es gelten stets die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Bei den Preisen handelt es sich um Endpreise.

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug (Rückruf durch Kreditkarten-Provider), so ist Happy Kids berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Happy Kids ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Happy Kids berechtigt, diesen geltend zu machen.

8. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises und bis zur vollständigen Erledigung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsbeziehung bleibt jedes gelieferte Produkt Eigentum von Happy Kids. Der Kunde ist erst nach vollständiger Zahlung der Forderungen berechtigt, über das erworbene Produkt zu verfügen. Der Kunde tritt bereits im Voraus alle aus einer etwaigen Veräußerung des Produkts entstehenden Forderungen an Happy Kids ab und verliert gleichzeitig das Recht, diese Forderungen einzuziehen. Eine Abtretung an Dritte ist unzulässig. Im Falle einer Pfändung der Produkte beim Kunden ist Happy Kids durch den Kunden sofort darüber zu unterrichten, dass es sich bei den gepfändeten Produkten um von Happy Kids gelieferte und unter Eigentumsvorbehalt stehende Produkte handelt. Die Geltendmachung der Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt stellt den Kunden nicht von seinen vertraglichen Pflichten frei. Der Wert des Produktes im Zeitpunkt der Rücknahme wird jedoch auf die Forderungen von Happy Kids angerechnet.

9. Gewährleistung und Haftungsbeschränkung


(1) Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Kunde Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Diese Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb von zwei Jahren ab Erhalt des Produkts. Der Kunde ist verpflichtet, offensichtliche Mängel innerhalb von einem Monat ab Erhalt des Produkts schriftlich anzuzeigen. Die Mängelanzeige ist (z.B. per Brief, E-Mail: info@happykids-shop.de) zu richten an:

Happy Kids Shop
Marion Le
Seestraße 12
18119 Warnemünde


Nach Ablauf dieser Frist können offensichtliche Mängel nicht mehr geltend gemacht werden.

(2) Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden ausgeschlossen. Happy Kids haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht an der Kaufsache selbst entstanden sind; insbesondere haftet Happy Kids nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung von Happy Kids ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

(3) Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Kunde Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

(4) Sofern Happy Kids fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

(5) Die Datenkommunikation über das Internet kann weder fehlerfrei noch jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Happy Kids haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit noch für technische und elektronische Fehler des Online-Systems, auf die Happy Kids keinen Einfluss hat. Happy Kids haftet daher weder für eine verzögerte Bearbeitung noch für eine verzögerte Annahme von Angeboten, wenn diese auf den oben genannten Fehlern beruht. Sollte Happy Kids die oben genannten technischen Probleme zu vertreten haben, wird umgehend Ersatz geleistet.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand


Als Erfüllungsort für sämtliche aus dem Vertragsverhältnis resultierenden Pflichten ist der Sitz von Happy Kids vereinbart. Gerichtsstand ist, soweit eine entsprechende Vereinbarung zulässig ist, München.

12. Schlussbestimmungen


Sollten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für den Verzicht auf dieses Schriftformerfordernis. Für die Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und Happy Kids gilt ausschließlich das deutsche Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.
---------------------------------


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.             

Der Widerruf ist zu richten an:

Happy Kids Shop
Marion Le
Seestraße 12
18119 Warnemünde
Tel.: +49 (0) 381 5486906
E-Mail:
info@happykids-shop.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) an Sie herauszugeben. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.  Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Ende der Widerrufsbelehrung

Der Kauf der Ware erfolgt auf der Grundlage der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Betreibers des Onlineshops. Der Käufer bestätigt, dass er die genannten AGB, insbesondere die Widerrufsbelehrung, gelesen und ausgedruckt hat und sich mit der Einbeziehung der AGB in den Kaufvertrag einverstanden erklärt